Einführung

Das Folk DC Autonomous Teacher Training Tool Kit (ATTT) wurde für Lehrer in ganz Europa erstellt um ihnen die Möglichkeit zu geben, Musik und Spiele zu nutzen um das Bewusstsein der Schüler für europäische Sprachen und Kulturen zu schärfen. Die Sprachen, Kulturen und Länder sind Italien, Spanien, Portugal, Rumänien, die Roma-Kultur, Schweden, Finnland, Tschechische Republik, Türkei und Großbritannien.

Die Aktivitäten im ATTP drehen sich um eine Sammlung von 20 Volksliedern für Kinder (in zehn Sprachen). Die Aktivitäten sind dazu gedacht, die Kinder nicht nur mit Melodien und Worten aus anderen Ländern spielen zu lassen, sondern auch um ihre kulturelle und sprachliche Neugier zu fördern. Die Aktivitäten können in drei Gruppen unterteilt werden:

  • Kultur
  • Sprache
  • Musik

Kulturelle Aktivitäten: diese Aktivitäten zielen darauf ab, auf kulturelle Spezifika der beteiligten Länder hinzuweisen. Es gibt Aktivitäten über typische Musikinstrumente, Plätze an denen Kinder gerne ihre Freizeit verbringen, typische Speisen, Kindergeschichten, Geburtstagslieder und andere interessante Eigenheiten der Kultur des jeweiligen europäischen Landes.

Sprachliche Aktivitäten: Diese nutzen Spiele mit sprachlichen und kulturellen Elementen um das Interesse der Kinder am reichen europäischen kulturellen und sprachlichen Erbe anzuregen. Diese sollen ein Vorgeschmack sein auf Erfahrungen, die sie im Zuge ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung machen werden und sie zu bewussten Europäern werden lässt.

Musikalische Aktivitäten: Diese helfen den Kindern bei der Erfahrung des Singens von Liedern, schaffen Erfahrung bei der Kommunikation über Musik und experimentieren mit dem Klang anderer Sprachen durch das Singen.

Besuchen Sie die ATTT-Aktivitäten-Seite und laden Sie weitere Beschreibungen und Materialien herunter.

Alle Aktivitäten sind im Detail beschrieben und beinhalten weiteres Material. Zahlreiche zusätzliche Materialien sind im PDF-Format. Dies erleichtert das Ausdrucken. Alternativ können diese auch mit Computer & Beamer im Klassenzimmer projiziert werden. Ebenso stehen eine Anzahl von MP3-Audiodateien zur Verfügung.

Besuchen Sie die ATTT-Musik-Seite und laden Sie Lieder und ergänzende Materialien herunter.

Pilotkurse: ATTT ist in Grundschulen in Großbritannien, Spanien, Rumänien, Türkei und Finnland getestet worden. Die Resultate waren sehr erfolgreich. Die Kinder singen in vier oder fünf Sprachen und erwerben dabei ein Bewusstsein für deren Klang. Einige der Schulen werden sich am synchronen Konzert im April 2013 beteiligen und dort Lieder singen.

Besuchen Sie die ATTT-Pilot-Seite.

Musik und Lernen

Die Forschung zeigt, dass es viele Vorteile beim Einsatz von Musik im Zusammenhang mit dem Erlernen einer zweiten Sprache gibt:

  • Das Erlernen von Text wird durch die gleichzeitige Verwendung von Musik erleichtert;
  • Musik hilft eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen und unterstützt ein gutes Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern;
  • die Unterrichtsstunden werden lustiger, die Musik hilft bei der Konzentrationsfähigkeit der Schüler
  • A obwohl das Projekt FolkDC sich nicht direkt mit Lehren von Sprachen befasst, ist es sinnvoll, die Verwendung von Musik im Unterricht immer wieder zu überlegen.

Einsatz des ATTT:

  • Der erste Schritt ist es, einige Lieder aus der Sammlung anzuhören und die Liedtexte zu lesen. Das wird Ihnen helfen zu verstehen was das Projekt beabsichtigt und die entsprechenden Querverbindungen herzustellen, wenn wir in den folgenden Beschreibungen auf bestimmte Lieder eingehen.
  • Bitte lesen Sie die Beschreibung der Aktivität und machen Sie sich mit den ergänzenden Materialien vertraut. Anschließend können Sie überlegen, wie sie unsere Vorschläge bei der Planung Ihres Unterrichts einfließen lassen wollen.
  • Gerne können Sie unsere vorgeschlagenen Aktivitäten entsprechend Ihren Wünschen und Bedürfnissen adaptieren.
  • Alle Aktivitäten sind so entworfen, dass sie mit möglichst großer Flexibilität eingesetzt werden können.
  • Erlauben Sie den Kindern ihren Körper frei zu bewegen wenn sie Musik hören oder singen. Die Volksmusik ist darüber hinaus auch sehr oft zum Tanzen gedacht.
  • Manchmal werden die Schüler bei einem bestimmten Wort in einer anderen Sprache lachen. Dies ist ein guter Anknüpfungspunkt für weitere Vermittlungsaktivitäten.
  • Sie brauchen sich als Lehrerin oder Lehrer keine Gedanken machen, wenn sie die exakte Aussprache der anderen Sprache nicht kennen. Sagen Sie Ihren Schülern, dass sie selbst immer ein Lernender sind. So können Sie gemeinsam lernen
  • Gerne können Sie mit den von uns vorgeschlagenen Aktivitäten experimentieren. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß!

 

Creative Commons License
FolkDC project by http://folkdc.eu is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported License.
Based on a work at http://folkdc.eu.

 

Leave a Reply

Educational and Culture DG - Lifelong Learning Programme
Disclaimer: The project FolkDC has been funded with support from the European Commission.
This document reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.
Credits: The images used in the slide show on the home page are copyright he_boden and robertus_dionysius on flickr.com
made in seed* | UG